Der Saisonhöhepunkt, der die viele Arbeit und das fleißige Training der letzten Monate bezahlt machen sollte, startete am Samstag Morgen im schönen vorarlbergerischen Dornbirn (Hatlerdorf). Da nur 4 Damenteams anwesend waren, wurden die Samstagsspiele zur Ermittlung der Halbfinalgegenerinnen genutzt.

Das Halbfinale gegen Mantis viel deutlich aus, trotzdem konnten die innsisters ihre gute Stimmung behalten und einige top Plays aufs Feld bringen.

Das Platzierungsspiel um Platz 3 wurde in einem verkürzten Spiel gegen die Catchup Damen aus Graz ausgetragen (Danke Graz). Das super heiße Match auf Augenhöhe entwickelte sich zu einem wahren Klassiker. Im Universe-Punkt konnte ein spektakulär gefangenes langes Teil auf Sarah Huter, den ersehnten dritten Platz …. doch dann der Call: Stall Out. Kein Contest, also Scheibe zurück und TurnOver. Graz, mit Ihrer enorm jungen, aber nationalteam erfahrenenen Truppe reichte diese letzte Chance um den dritten Platz nach Graz zu holen.

Tolles Wochenende, weiter so die Damen! Go innsisters